Wie war dein Antrag :D ?

    • Die Frage war sicherlich auf uns Männer bezogen haha. Denn das traditionelle Bild sieht doch so aus, dass wir Männer euch Frauen den Antrag machen :D :D Hee jetzt bitte nicht falsch verstehen, ok? Es gibt durchaus Frauen, die auch den Antrag machen und ich finde das OK wirklich. Nur bin ich der Meinung (in meiner Beziehung jetzt), dass ich um meine Frau werben sollte und muss :D
    • Da ich ja um einiges älter bin wie ihr erzähle ich euch, wie mein Antrag war:

      Mein Mann und ich buchten uns ein Hotel in Barcelona. Ich glaube es war ein verlängertes Wochenende und wir wollten unbedingt verreisen. Gemacht, getan. Wir saßen dann im Flieger Richtung Spanien und dann merkte ich schon an ihm, dass etwas nicht stimmte. Es war ein wenig nervös und ich fragte ihn natürlich was los sei, er antworte nur mit:"Ach nichts, wir hätten lieber fahren, statt fliegen sollen, ich hasse dass, etc.". Schon mit dieser Antwort war meine Stimmung ein wenig down und ich wollte ihn dann auch nicht weiter nerven. Als wir gelandet sind, sind wir dann mit der Bahn in die Stadt zum Hotel gefahren. Die ganze Stimmung war total angespannt und er total genervt. Ich fragte mich wirklich die ganze Zeit, ob echt der Kurzurlaub den Bach hinuntergehen wird oder wir dann in separaten Zimmern schlafen werden, da ich echt keine Lust auf so eine bockige Einstellung hatte.

      Als wir dann im Hotel angekommen sind, hat er mir im Ernst eine 2 Zimmerkarte geholt und meinte, ich solle doch in einem anderen Zimmer schlafen. He ich war total geschockt in dem Moment und konnte das irgendwie nicht verdauen. Eine Szene wollte ich auch nicht direkt machen, aber ja, ich dachte mir, dass ich das dann später erledigen werde. Er ging schon hinauf in sein Zimmer und ließ mich unten einfach stehen, ich war echt platt und konnte es nicht fressen, dass das gerade MIR passiert!! Total niedergeschlagen und echt genervt ging ich dann in mein Zimmer hoch. Ich machte die Tür auf und dann war da dieses wunderschöne, geschmückte Zimmer, welches mich umgehauen hatte. Ich dachte zuerst, dass ich im falschen Zimmer bin, aber dann sah ich ihn dort hinten stehen.

      Das Zimmer war mit Rosen überflutet und überall waren Kerzen, ich konnte es nicht glauben, was ich da sah und ich fing an zu weinen, da es mich so berührte und meine Wut war dann auch weg (is ja klar xD). Durch mein Geheule konnte ich echt seine Worte nicht verstehen, da ich selber total im Schock war und echt nicht fassen konnte, was da gerade passiert. So bekam ich dann meinen Antrag. :love: :love: